FANDOM


Vor nicht allzu langer Zeit entkamen einige gefangene Rogues aus einem Sugarland-Arbeitskonvoi im Ost Dallas Schuttfeld. Sie flohen in die Pequeña Negra Wolke, verfolgt von einer Kopfgeldjägerin namens Caroline "Shorty" Davis. Sie flog ein gutes Schiff, die "Avenger". Die Rogues machten kehrt und entkamen durch das California-Loch. Caroline war wohl etwas verwirrt, oder vielleicht wurde sie angeschossen. Jedenfalls kam sie aus der dunklen Wolke nie wieder heraus.