FANDOM


Die Pilotin Shibuya Maru lieferte im südlichen Teil des Shikoku-Systems Schaumkraut aus, als sie von einem Kopfgeldjäger namens Jake Rush abgefangen wurde. Er schwört, er habe auf das Schiff gefeuert und es schwer beschädigt. Er durchsuchte die Wolke für einige Zeit, aber die Chesapeake fand er nicht. In der Station Deshima sagt man, sie sei nie im Galileo-System angekommen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki