FANDOM


YX-Serie "Dromedar"Bearbeiten

Dromedar 7.png

Dromedar

In Grenzgebieten kann es entscheidend sein große Mengen Fracht sicher transportieren zu können. Das "Dromedar" kombiniert die besten Eigenschaften der Y-Serie mit einer völlig neuen, verstärkten Struktur und einer Defensivmatrix. Ein "Muss" für jeden, der in unwirtlichen Gebieten Handel treibt.


STATISTIKBearbeiten

  • Geschütz-/Turmsockel: 3/5 1 Klasse 5, 2 Klasse 6 Aufhgängungen, 2 Türme Klasse 5 und 2Türme Klasse 6, davon ein hinterer Geschützturm(Waffe 4))
  • Panzerung: 3600
  • Laderaum: 275
  • Max. Batterien/Nanboots: 23/23
  • Optimale Waffenklasse: 5
  • Max. Waffenklasse: 6
  • Zusätzliche Ausrüstung: Mine, Gegenmaßnahme
  • Preis: 62820$
  • Kaufbar ab Stufe: 10
  • Kaufort: Basis Mactan (4C), Magellan

KOMMENTARBearbeiten

Das Dromedar ist ein Schiff das an die restlichen Schiffe der Grenzwelten-Serie anknüpft. Der Frachtraum ist der größte den es im ganzen Sirius Sektor gibt. Außerdem übertrifft das Dromedar alle andern Frachter in seiner Wendigkeit. Eigentlich fliegt es sich wie ein schwerer Jäger und mit Übung kann man auch die waghalsigsten Manöver durchführen. Auch die Bewaffnungsmöglichkeiten lassen keine Wünsche übrig. Alles in allem ist das Dromedar der Frachter den man sich kaufen sollte, wenn man guten Handel treiben will.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki