FANDOM


Ft. Bush war einer der ersten Außenposten bei der Besiedlung von Liberty. Als Liberty immer weiter wuchs, wurde Fort Bush ein häufig genutzter Ausgangspunkt für die verrücktesten geschäftlichen Unternehmungen, während Forscher zu den Sternen aufbrachen, um ihr Glück zu suchen. Heute bietet Ft. Bush Händlern aus allen Teilen von Sirius, die in Liberty ihren Geschäften nachgehen, ein Refugium. Auch die Liberty Polizei hat eine Befehlszentrale an Bord der Station und sorgt für Ruhe und Ordnung, die für eine freie Wirtschaft unabdingbare Voraussetzungen sind. Zu diesem Zweck unterdrückt die Polizei Piratenaktivitäten in den Schuttfeldern und verwaltet die automatischen Waffenplattformen zur Verteidigung der nahe gelegenen Kreuzung verschiedener Handelsrouten.


Die Station wird kontrolliert von der Liberty Polizei.


Auf Fort Bush werden weder Schiffe verkauft, noch gekauft.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki