FANDOM


KLASSE: Unbekannt

SCHWERKRAFT: Partiell

DOCKMÖGLICHKEITEN: Vorhanden

INFRASTRUKTUR: Vorhanden

BEVÖLKERUNG: 1.000


Freihafen 4 war ursprünglich eine bretonianische Station, die stillgelegt und später von arbeitslosen Bergleuten aus New London wiedereröffnet wurde. Mit der Zeit traten die Bergleute der Knappschaft der unabhängigen Bergleute (KUB) bei und riefen die Station als Freihafen aus, der allen offen steht. Die Bewohner halten sich durch den Verkauf von Wasser und Eis an die Knappschaft, an Freelancer und alle anderen, die Credits übrig haben, sowie durch die gelegentliche Reparatur von Transportschiffen, die von Asteroiden oder Piraten beschädigt wurden, über Wasser.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki