FANDOM


Zunächst war diese Station nur eine Gruppe von Habitatsmodulen für Bautrupps von DSE während der Errichtung einer Handelsroute durch das System. Sie wurde nach Fertigstellung der Handelsroute verlassen und entwickelte sich allmählich zu einer Heimat der Zoner, erhielt den Namen Freihafen 6 und durch Bau einer Synth Food-Biosphäre weitgehende Selbständigkeit. Dank der strategischen Position in den Grenzwelten finden sich hier oft Frachter von bretonianischen und Kusari-Speditionen. Außerdem ist die Station Sprungbrett für Expeditionen der KUB und der Zoner.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki