FANDOM


>>>ACHTUNG<<<

Eine Gaswolke, die die Forschungsstation Kansai verdeckt, wo gemeinsame Forschungsprojekte von Kishiro und den Kusari-Marinestreitkräften stattfinden. Obwohl durch ein Minenfeld als auch durch automatische Verteidigungsplattformen geschützt, ist Kansai immer noch ein häufiges Ziel für Angriffe durch die Blutdrachen.

Die Sprunglöcher nach Neu-Tokio und Chugoku liegen in ihrem inneren.

ZURÜCK

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki