FANDOM


Ein Asteroidenfeld, das bereits Jahrhunderte vor der ersten Expansionswelle der Kusari völlig abgebaut worden war. Bis auf das Kabukicho-Depot, in dem die Hogosha die "Anonymität ihrer Kunden schützen", ist das Feld heutzutage völlig verlassen. Polizeipatrouillen wurden in letzter Zeit verstärkt, da Terroristengruppen wie die Blutdrachen und die Bauernallianz von diesem Feld aus Angriffe auf Ziele starten, die beunruhigend nahe bei Neu-Tokio liegen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki