FANDOM



Koalition Bearbeiten

Die Koalition, welche sich aus den Nachfolgeregierungen von Staaten wie Russland, China und diversen Nah-Ost Staaten bildete, war der direkte Gegner der Allianz während des Jahrhunderte langen Krieges um das von der Menschheit bekannten Sonnensystems. Darunter auch um die Erde, den Mars, Saturn- und Jupiter Sektor.


 



Rolle Bearbeiten

Der Jahrhunderte lang andauernde Krieg gegen die Allianz endete schließlich mit dem Sieg der Koalition. Nur einige Jahre später wurde die Erde und das Sonnensystem von der außerirdischen Rasse den so genannten "Nomaden" völlig unerwartet zerstört. Dies geschah allerdings erst nachdem die Allianz die fünf bekannten Schlafschiffe Bretonia, Liberty, Rheinland, Kusari und das verschollene Schiff Hispania aus dem Sonnensystem in den Sirius-Sektor geschickt hatte.


 

Verbleib und Vermächtnis Bearbeiten

Man geht davon aus, dass die Koalition nach dem eintreffen der "Nomaden" völlig überrascht, komplett vernichtet wurde, genau wie der Rest der Menschheit im bekannten Sonnensystem. Was danach geschehen ist, sind reine Gerüchte. Angeblich hat die Koalition ebenfalls Schlafschiffe, ähnlich derer der Allianz, zu einem völlig anderen und noch bislang unbekannten Sektor im Weltraum entsendet, kurz nach dem Eintreffen der Nomaden.


 

Ob diese Schlafschiffe eines Tages ihr Ziel erreichen oder dies bereits schon erreicht haben ist nicht bekannt.


 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki