FANDOM


Kusari Wappen.png

Das Wappen Kusaris

Der Raum Kusari ist sehr orientalisch geprägt und hat auch sehr fruchtbare Planeten,

wie zum beispiel der Planet Honshu. Die Kusari dulden kaum Fremde in ihrem Raum, dafür richtete die Regierung früh Stationen ein um die Fremden zu sammeln. Bestes Beispiel ist hier die Station Ropponogi in Neu Tokio oder die Station Deshima in Shikoku. Auch die Kopfgeldjäger haben in Kusari einen schweren Stand, sie werden nur in Shikoku auf der Station Deshima geduldet. Auch die Speditionen anderer Kolonien müssen in Neu Tokio alle den Außenposten Narita anfliegen wo die Handelsgüter dann auf Kusari eigene Speditionsschiffe umgeladen werden.

Ein grosser Teil von diesem Raum, ist in große Nebel gehüllt und viele lokale Industrieanlagen fördern Energie und Treibstoff.

Am meisten ärgert die Kusari die Tatsache dass nur Liberty in der Lage ist Handelsrouten und Sprungtore herzustellen. So versuchen die Kusari, vor allem Samura, schon lange diese Technologie zu erforschen und auch nachzubauen.

Systeme:

Sicherheitskräfte:

sonstige Sicherheitskräfte:

Krimienelle:

Kusari Unternehmen:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki