FANDOM


M3-Klasse "Legionär"Bearbeiten

Legionär 1

leichter Jäger der Korsaren "Legionär"

Für Korsaren ist es unerlässlich, Gefechte schnellstmöglich starten und abbrechen zu können. Der Legionär unterstützt diesen Ansatz in vollem Umfang und wartet darüber hinaus mit einem umfassenden Waffen- und Frachtarsenal auf. In der Hand eines fähigen Piloten wird dieses Schiff zu einer vernichtenden Offensiv- oder Defensivwaffe.

STATISTIKBearbeiten

  • Geschütz-/Turmsockel: 4/0 (2 Klasse 4, 2 Klasse 5 Aufhängungen)
  • Panzerung: 2400
  • Laderaum: 35
  • Max. Batterien/Nanboots: 20/20
  • Optimale Waffenklasse: 3
  • Max. Waffenklasse: 5
  • Zusätzliche Ausrüstung: Mine, Gegenmaßnahme, Reiseflugunterbrecher
  • Preis :35060$
  • Kaufbar ab Stufe: 7
  • Kauforte: Basis Trafalgar, New London (3C)

KOMMENTARBearbeiten

Der Legionär ist nach der Flucht aus Liberty nach Bretonia eine gute Option für ein neues Schiff. Allerdings sticht der Crusader, aufgrund besserer Offensivmöglichkeiten und einer besseren Defensive, den Legionär aus. Aber für einen leichten Jäger dieser Klasse ist das Defensivpotenzial erstaunlich. Auch die Energieversorgung ist akzeptabel für eine gute Bewaffnung, Auch wird der Legionär meist gut von den Korsaren geflogen und stellt eine ernstzunehmende Gefahr für Frachter, Transporter und Eskortjäger dar. Besonders mit Plasma-Waffen oder bretonianischen Waffen (Klasse 5/6) ist der Legionär ein ernstzunehmender Gegner.

BILDERBearbeiten

Legionär 2

Ein Legionär vor drei Lagerdepots

Legionär 3

Ein Legionär beim Andocken vor einer Handelsroute

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki