FANDOM


Z - 1138 "Muli" PiratenfrachterBearbeiten

Muli 2

Der Piratenfrachter Muli

Das Überleben jeder Organisation basiert auf ihrer Fähigkeit, von Gelegenheiten zu profitieren. Bei den eher alternativen Bündnissen ist dieser Grundsatz sogar noch wichtiger. Glücklicherweise steht die Muli-Klasse zur Verfügung, um dieses Problem zu lösen und Güter durch gefährlichen gegnerischen Raum zu transportieren, um die Handelsrouten und Profitquellen offen zu halten.

KOMMENTARBearbeiten

Das Muli ist ein für seine Klasse sehr gut gepanzertes Schiff. Auch die Offensivmöglichkeiten überzeugen auf den ersten Blick, auf den zweiten Blick allerdings, muss man feststellen dass die Energieversorgung für eine ordentliche Bewaffnung nicht ausreicht. Auch von den Rogues geflogen stellt dass Muli keinen große Bedrohung dar, man hat schon gute Chancen ein Paar Schiffe der Muli-Klasse abzuschießen wenn man einen Patriot mit Laser Bewaffnung fliegt.

STATISTIKBearbeiten

  • Geschütz-/Turmsockel: 4/4 ( 2 Klasse 3, 2 Klasse 4 Aufhängungen, 3 vordere Türme 2 Klasse 3 und 1Klasse 4, ein hinterter Turm Klasse 4)
  • Panzerung: 2200
  • Laderaum: 90
  • Max. Batterien/Nanboots: 15/15
  • Optimale Waffenklasse: 2
  • Max. Waffenklasse: 4
  • Zusätzliche Ausrüstung: Mine, Gegenmaßnahme
  • Preis: 20590$
  • Kaufbar ab Stufe: 4
  • Kaufort: Alcatraz-Depot, California (5F)
    Muli

    Ein Muli Frachter beim Docken an einen Rogues Stützpunkt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki