FANDOM


Die Oder-Werft war eines der ersten Großprojekte von Daumann Hoch- und Tiefbau und ist die größte ihrer Art im Sirius-Sektor. In der Vergangenheit wurde ein Großteil der Schiffe der Rheinwehr in den riesigen Docks dieser Werft gebaut, doch nach der Zerstörung der Marine im Achtzigjährigen Krieg und dem folgenden wirtschaftlichen Zusammenbruch war Daumann dazu gezwungen, auf den weniger profitablen Bau von kommerziellen und zivilen Schiffen umzusatteln.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki