FANDOM


DURCHMESSER: 19443 km.

MASSE: 6,98 x 10e25 kg.

GELÄNDE: Terrestrisch

TEMPERATUR: -56 °C bis 53 °C

FLUCHTGESCHWINDIGKEIT: 13,27 km/s

Schiffe zum Verkauf: Barracuda

Aufgrund seiner versteckten Lage im Herzen der Barriere wurde Curaçao erst 465 entdeckt. Die Tantalus, ein libertanisches Forschungsschiff, fand das System zufällig bei der Vermessung einer neuen Sprungloch-Route zwischen Liberty und Bretonia. Schließlich wurde dies der Stammsitz von Orbital Kuren und Kreuzfahren, gegründet im Jahre 475 von Tony Cortez. Dieser Planet wurde als erster im Sirius-Sektor ausschließlich für die Erholung vorgesehen. Inzwischen gibt es einen weiteren in Stuttgart und etliche Kreuzfahrtschiffe in den Tiefen des Weltalls. Die Riffs hier sind atemberaubend. Im Meer befinden sich alle möglichen seltsamen Kreaturen wie z.B. Norfins. Der Nachthimmel ist unglaublich. Man kann sehen, wie sich die Barriere in voller Pracht in den Weltraum erstreckt. Der ungewöhnlich hohe Sauerstoffgehalt in Curaçaos Atmosphäre hat eine verjüngende Wirkung auf die meisten Besucher, zu denen vor allem reiche Libertanier zählen. Die Landmasse dieses Planeten ist nicht der Rede wert. Er ist von einem riesigen, seichten Ozean bedeckt. Neben der sanften, ruhigen Brandung an den fabelhaften Stränden ist nur das leise Klimpern der unzähligen Credits zu hören, die den Gästen hier aus den Taschen gelockt werden. Dies ist kein Planet für den Ruhe suchenden Urlauber. Hier wird Service für die Superreichen angeboten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki