FANDOM



Aomori bild.jpg
KLASSE: Akebono

SCHWERKRAFT: Vollständig

DOCKMÖGLICHKEITEN: Vorhanden

INFRASTRUKTUR: Vorhanden

BEVÖLKERUNG: 550

Zu verkaufende WarenBearbeiten

GeschichteBearbeiten

Station Aomori ist der wichtigste Außenposten der Knappschaft der Gasschürfer im Kusari-Raum. Ursprünglich diente Aomori als Gerätedepot für Honshu-Bergleute, die die lukrativen Gasmeere im Krähennebel abbauten. Im Laufe der Jahrhunderte wurde Aomori jedoch wesentlich ausgebaut und renoviert. Nach Abschluss eines Exklusivvertrags mit Samura über den Vertrieb ihrer Treibstoffe im Jahr 330 n. S. erhielt Aomori einen noch höheren Stellenwert als wichtigster Kontaktpunkt zwischen der Knappschaft und Samura. Die Knappschaft macht jedoch weiterhin ihre Unabhängigkeit geltend, und Station Aomori wird als souveränes Gebiet der Knappschaft angesehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki