FANDOM


Die 603 n. S. von Kishiro Technologies erbaute Station Nago ist eine von Kishiros Hauptquellen für Kohlenwasserstoffe. Das Unternehmen benötigt diese zur Herstellung der Polymere, die in seinen optischen Chips verwendet werden. Die Fertigung optischer Chips ist einer von Kishiros wichtigsten Geschäftsbereichen, und Kishiro benötigt einen fortwährenden Nachschub an Polymeren zu ihrer Herstellung. Die Station unterhält außerdem eine permanente Sicherheitstruppe, um die häufigen Angriffe durch Piraten abzuwehren und ihre Interessen gegen Einmischung des rivalisierenden Konzerns Samura Industries zu schützen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki