FANDOM


Das Texas-System war einst ein weites
Texas
Gebiet mit nur ein paar Planeten. Der Müll, der sich in diesem System angehäuft hat - Wolken aus dunkler Materie, strahlenverseuchte Schuttfelder - wird Ageira Technologies verantwortlich gemacht. Das passierte alles an einem schicksalsträchtigen Tag im Jahre 521 n.S.: Die Dallas-Explosion. In den Anfangstagen von Liberty diente dieses System als Testgebiet für die Sprungtorprojekte von Ageira. Nachdem Dallas - und halb Texas - zerstört wurde, zog sich der Staat aus dem System zurück. Halb Texas wurde arbeitslos. Das gesamte Geld hier stammte von der Regierung, und über Nacht versiegte diese Quelle. Innerhalb der ersten zehn Jahre verdreifachte sich die Kriminalität.


In Texas gibt es 4 Planeten und 1 Sonne.

Planeten:


Basen:


Zerstörte Basen während dem Dallas-Zwischenfall:


Sprungtore:


Sprunglöcher:

Wolken:

Schrottfelder:


Wracks: